Bremssattellack-Spray ROT | Tuning (400 ml)

Bremssattellack-Spray ROT | Tuning (400 ml)

22,50 €
-25 %

16,95 €

(100 ml = 4,24 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Produktdatenblatt
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

Lack zur Akzentuierung von Bremssätteln. Der Lack hat eine gute Füllkraft, ein guter Korrosionschutz und ein dauerhafter Glanz. Der Lack ist kratzfest und stofffest, beständig gegen Benzin, Chemikalien und Witterungseinflüssen und ist Schmutzabweisend. MoTip Tuning Line Brake Caliper Spray ist zu bekommen in vier Farbtönen.


Qualität und Eigenschaften

  • Hochwertige Nitro-Kombi-Qualität
  • Schnelltrocknend
  • Bleifrei
  • Dauerhafter Glanz
  • Wetterbeständig
  • Ausgezeichnete Haftung
  • Gute Deckfähigkeit
  • Hohe Oberflächenhärte bei gleichzeitig guter Elastizität
  • Sehr gute Farbbeständigkeit (lichtecht, vergilbungsfrei)
  • Schmutzunempfindlich durch besonders harte und glatte Oberfläche
  • Nicht beständig gegen sehr aggressive Chemikalien, z.B. Bremsflüssigkeit!


Physikalische und chemische Daten

  • Bindemittelbasis: Nitro-Kombi
  • Farbe: farbtonspezifisch
  • Geruch: nach Lösemittel
  • Glanzgrad: im 60° Messwinkel nach DIN 67530
    glänzend: 80 GE
    Ergiebigkeit:
    Je nach Beschaffenheit und Farbe des Untergrundes reichen
    150 ml für bis zu 2 Bremssättel
    Trocknung (bei 20°C, 50% relative Luftfeuchte):
    Staubtrocken: nach ca. 10 Minuten
    Grifffest: nach ca. 30 Minuten
    Durchgetrocknet: nach ca. 2 Stunden
    Überarbeitbar: nach ca. 1 Stunde
    Die Trocknungszeit ist abhängig von der Umgebungstemperatur, der Luftfeuchtigkeit und der aufgetragenen Schichtstärke.
  • Temperaturbeständigkeit: bis 80°C
  • Haltbarkeit/Lagerung:
    10 Jahre bei sachgerechter Lagerung (=10°-25°C, relative Luftfeuchte von max. 60%)
  • Gebinde/Inhalt:
    Aerosoldosen mit 150 ml maximalem Nennvolumen


Umwelt und Kennzeichnung

Umweltgerecht: MOTIP DUPLI ist bestrebt, Rezepturen ohne geregelte oder bedenkliche Inhaltsstoffe einzusetzen, bei bestmöglicher Performance. Die Kappen und Verpackungen bestehen aus recyclingfähigen Materialien.

Entsorgung: Bitte nur restentleerte Gebinde dem Recycling zuführen. Gebinde mit Resten zur Problemabfallstelle bringen.

Kennzeichnung: Alle Produkte von MOTIP DUPLI entsprechen dem jeweils aktuellen Stand der Kennzeichnungsvorschriften. Die Einstufung, Klassifizierung, Auszeichnung erfolgt nach GHS bzw. CLP 1272/2008/EG in der derzeitigen gültigen Form. Die Sicherheitsdatenblätter entsprechen REACH 1907/2006/EG, Artikel 31 und Anhang II, in der derzeit gültigen Form.


Gebrauchsanleitung

Bei vielen DUPLI-COLOR Sprühlacken verhindern Sprühsicherung und anbruchsichere Verschlußkappe die unbefugte Benutzung. Beachten Sie die entsprechenden Hinweise auf Kappe oder Etikett.
Vor der Anwendung die Achtungstexte stets sorgfältig lesen und beachten!

Anwendung

  • Auto gemäß Herstellervorschrift aufbocken und das Rad abmontieren.

Untergrundvorbehandlung:

  • Untergrund von Schmutz und Fett reinigen, z.B. mit presto Bremsenreiniger Art.Nr. 306185 und mit Bürste oder Pinsel.
  • Bremsscheibe, Bremsbeläge sowie umgebende Flächen abkleben und vor Sprühnebel schützen.
  • Lack kann direkt auf den Bremssattel aufgesprüht werden, es empfiehlt sich jedoch eine Grundierung mit DUPLI-COLOR Haftgrund.

Lackieren:

  • Die Dose vor Gebrauch 3 Minuten gut schütteln.
  • Evtl. probesprühen.
  • Der Sprühabstand sollte ca. 20 - 30 cm betragen.
  • Anschließend auf die trockene Ausbesserungsfläche den Decklack in mehreren dünnen Schichten in einem Zeitabstand von 3 - 5 Minuten sprühen.
  • Nicht auf mit Kunstharz lackierte Flächen sprühen!