Bremssattellack-Spray ROT | Tuning (150 ml)

13,95 €

15,50 €

(100 ml = 9,30 €)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Produktdatenblatt
Auf Lager
Lieferzeit: 1-2 Tag(e)

Beschreibung

Sportliche Effektlackierung der Bremssättel an Automobilen und Motorrädern aller Art; besonders wirkungsvoll in Verbindung mit Sportfelgen.
Zur optimalen Vorbereitung der Lackierung reinigen Sie die Bremssättel mit Bremsenreiniger. Danach mit Haftgrund vorlackieren.


Qualität und Eigenschaften

  • Hochwertige Nitro-Kombi-Qualität
  • Schnelltrocknend
  • Bleifrei
  • Dauerhafter Glanz
  • Wetterbeständig
  • Ausgezeichnete Haftung
  • Gute Deckfähigkeit
  • Hohe Oberflächenhärte bei gleichzeitig guter Elastizität
  • Sehr gute Farbbeständigkeit (lichtecht, vergilbungsfrei)
  • Schmutzunempfindlich durch besonders harte und glatte Oberfläche
  • Nicht beständig gegen sehr aggressive Chemikalien, z.B. Bremsflüssigkeit!


Physikalische und chemische Daten

  • Bindemittelbasis: Nitro-Kombi
  • Farbe: farbtonspezifisch
  • Geruch: nach Lösemittel
  • Glanzgrad: im 60° Messwinkel nach DIN 67530
    glänzend: 80 GE
    Ergiebigkeit:
    Je nach Beschaffenheit und Farbe des Untergrundes reichen
    150 ml für bis zu 2 Bremssättel
    Trocknung (bei 20°C, 50% relative Luftfeuchte):
    Staubtrocken: nach ca. 10 Minuten
    Grifffest: nach ca. 30 Minuten
    Durchgetrocknet: nach ca. 2 Stunden
    Überarbeitbar: nach ca. 1 Stunde
    Die Trocknungszeit ist abhängig von der Umgebungstemperatur, der Luftfeuchtigkeit und der aufgetragenen Schichtstärke.
  • Temperaturbeständigkeit: bis 80°C
  • Haltbarkeit/Lagerung:
    10 Jahre bei sachgerechter Lagerung (=10°-25°C, relative Luftfeuchte von max. 60%)
  • Gebinde/Inhalt:
    Aerosoldosen mit 150 ml maximalem Nennvolumen


Umwelt und Kennzeichnung

Umweltgerecht: MOTIP DUPLI ist bestrebt, Rezepturen ohne geregelte oder bedenkliche Inhaltsstoffe einzusetzen, bei bestmöglicher Performance. Die Kappen und Verpackungen bestehen aus recyclingfähigen Materialien.

Entsorgung: Bitte nur restentleerte Gebinde dem Recycling zuführen. Gebinde mit Resten zur Problemabfallstelle bringen.

Kennzeichnung: Alle Produkte von MOTIP DUPLI entsprechen dem jeweils aktuellen Stand der Kennzeichnungsvorschriften. Die Einstufung, Klassifizierung, Auszeichnung erfolgt nach GHS bzw. CLP 1272/2008/EG in der derzeitigen gültigen Form. Die Sicherheitsdatenblätter entsprechen REACH 1907/2006/EG, Artikel 31 und Anhang II, in der derzeit gültigen Form.


Gebrauchsanleitung

Bei vielen DUPLI-COLOR Sprühlacken verhindern Sprühsicherung und anbruchsichere Verschlußkappe die unbefugte Benutzung. Beachten Sie die entsprechenden Hinweise auf Kappe oder Etikett.
Vor der Anwendung die Achtungstexte stets sorgfältig lesen und beachten!

Anwendung

  • Auto gemäß Herstellervorschrift aufbocken und das Rad abmontieren.

Untergrundvorbehandlung:

  • Untergrund von Schmutz und Fett reinigen, z.B. mit presto Bremsenreiniger Art.Nr. 306185 und mit Bürste oder Pinsel.
  • Bremsscheibe, Bremsbeläge sowie umgebende Flächen abkleben und vor Sprühnebel schützen.
  • Lack kann direkt auf den Bremssattel aufgesprüht werden, es empfiehlt sich jedoch eine Grundierung mit DUPLI-COLOR Haftgrund.

Lackieren:

  • Die Dose vor Gebrauch 3 Minuten gut schütteln.
  • Evtl. probesprühen.
  • Der Sprühabstand sollte ca. 20 - 30 cm betragen.
  • Anschließend auf die trockene Ausbesserungsfläche den Decklack in mehreren dünnen Schichten in einem Zeitabstand von 3 - 5 Minuten sprühen.
  • Nicht auf mit Kunstharz lackierte Flächen sprühen!