RAVENOL HDS SAE 5W-30 (speziell für Renault) (1 L)

RAVENOL HDS SAE 5W-30 (speziell für Renault) (1 L)

21,50 €
-35 %

13,95 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Produktdatenblatt
Auf Lager
Lieferzeit: 1-2 Tag(e)

Beschreibung

RAVENOL HDS Hydrocrack Diesel Specific SAE 5W-30 ist ein synthetisches Low SAPS Leichtlauf-Motorenöl mit CleanSynto® Technologie für PKW Dieselmotoren mit und ohne Turboaufladung und Direkteinspritzer.

RAVENOL HDS Hydrocrack Diesel Specific SAE 5W-30 basiert auf Zusätzen mit niedrigem Aschegehalt, die für den Einsatz in modernen PKW-Dieselmotoren mit optimalen Kaltstarteigenschaften, niedrigem Ölverbrauch sowie verringertem Schadstoffausstoß konzipiert sind. Verlängert die Lebensdauer von Dieselpartikelfilter DPF und 3-Wege Katalysator TWC. HTHS > 3.5 mPa*s(cP). Entwickelt zur Kraftstoffeinsparung in EURO IV und EURO V Motoren mit normalen und verlängerten Ölwechselintervallen (bis 50.000 km oder 2 Jahre möglich).

RAVENOL HDS Hydrocrack Diesel Specific SAE 5W-30 erreicht durch seine Formulierung mit speziellen Grundölen einen hohen Viskositätsindex. Das exzellente Kaltstartverhalten sorgt für eine optimale Schmiersicherheit in der Kaltlaufphase.

Durch eine deutliche Kraftstoffersparnis trägt RAVENOL HDS Hydrocrack Diesel Specific SAE 5W-30 durch Reduzierung der Emissionen zur Schonung der Umwelt bei.

RAVENOL HDS Hydrocrack Diesel Specific SAE 50W-30 sorgt für eine Minimierung von Reibung, Verschleiß und Kraftstoffverbrauch und hat exzellente Kaltstarteigenschaften.

Verlängerte Ölwechselintervalle gemäß Herstellervorschrift.


Anwendungshinweise

RAVENOL HDS Hydrocrack Diesel Specific SAE 5W-30 ist ein universelles Kraftstoff sparendes Motorenöl für moderne PKW-Dieselmotoren mit und ohne Turbolader in PKW und Transportern mit verlängerten Ölwechselintervallen. Verlängert die Lebensdauer des Partikelfilters. Durch die spezielle Formulierung ist RAVENOL HDS Hydrocrack Diesel Specific SAE 5W-30 hervorragend zur Anwendung für die angegebenen OEM Anforderungen geeignet.


Eigenschaften

  • Hervorragender Verschleißschutz und hoher Viskositätsindex sichern auch unter Hochgeschwindigkeits- Fahrbedingungen die Langlebigkeit des Motors.
  • LowSAPS = Niedrige Sulfatasche, Phosphor und Schwefel
  • Hervorragende Kaltstarteigenschaften auch bei niedrigen Temperaturen.
  • Schnelle Durchölung des Motors, auch bei Temperaturen unter –30°C.
  • Geringe Verdampfungsneigung, dadurch niedriger Ölverbrauch.
  • Die Funktion der Hydrostößel ist bei allen Temperaturen gewährleistet.
  • Keine ölbedingten Ablagerungen in Brennräumen, in der Kolbenringzone und an Ventilen.
  • Neutralität gegenüber Dichtungsmaterialien.
  • Verlängerte Ölwechselintervalle schützen natürliche Ressourcen.